Kupferdreher Pfingstturnier

Geschrieben von Daniel C..

In der Herren-A Konkurrenz erreichte Lukas Ranft im Einzel den zweiten Platz. Er verlor nur hauchdünn mit 2:3 das Finalspiel. Auch im Doppel konnte er sich mit seinem Partner Schlowinsky bis ins Finale vorkämpfen. Aber auch diese Partie ging mit 2:3 verloren.

Den Dritten Platz im Doppel holten Andre und Leander Hausmann in der Herren-F Konkurrenz. Vater und Sohn waren knapp mit 1:3 im Halbfinale unterlegen. Im Einzel dieser Konkurrenz schaffte es Christian Wolter immerhin ins Viertelfinale.

Gratulation zu den Leistungen!