Saisonabschluss der 7. Mannschaft

Geschrieben von Andre H..

Die 7. Mannschaft hat wieder eine sehr erfolgreiche Saison zum Abschluss gebracht und es dieses Mal sogar geschafft, sich für die 2. KK zu qualifizieren. Nach einer sehr starken Hinrunde mit nur einer Niederlage konnte man in der Rückrunde an die sehr guten Leistungen anknüpfen und musste sich nur gegen die Top-Aufstiegskandidaten SG Heisingen, Winfried Kray und Schonnebeck geschlagen geben, wobei wir gegen Schonnebeck einfach noch nicht unsere Form erreicht hatten.

Die Ausgeglichenheit und die immer wieder erstaunliche Moral der Mannschaft hat uns einige Vorteile gegenüber vermeintlich gleichstarke Gegner gebracht. Haben wir im oberen Paarkreuz verloren, haben wir unten alles gewonnen und auch umgekehrt. So konnten wir manchen Sieg für uns verbuchen, mit dem nicht unbedingt zu rechnen war. Unsere eigene Jugend hat uns dabei tatkräftig unterstützt und uns immer bereitwillig geholfen, wenn Not am Mann war und dann auch entscheidende Punkte geholt. Dafür möchten wir uns bei der Jugend sehr herzlich bedanken! Einfach toll.

Das regelmäßige Training der meisten Mitspieler und das Training mit Lukas hat uns zusätzlich entscheidende Schritte nach vorne gebracht. Trotzdem haben wir gemeinsam beschlossen, noch ein weiteres Jahr in der 3.KK zu bleiben, um uns weiter als Mannschaft zu stabilisieren und unsere individuellen Fähigkeiten zu verbessern. Außerdem möchten wir unsere Doppel noch weiter verbessern und evtl. auch andere Kombinationen ausprobieren, um variabler reagieren zu können.

Wir rechnen damit, aufgrund unserer zahlreichen Bemühungen und unserem Trainingseifer, in der neuen Saison die 6. Mannschaft zu stellen mit evtl. einigen kleinen Änderungen und werden versuchen, auch in der nächsten Saison um den Aufstieg mitzuspielen.

Danke an den Verein und die Freunde im Verein, die uns Ihr Vertrauen geschenkt haben und sich für uns eingebracht haben. Danke für die unangemeldeten Trainingszeiten von uns, die wir mit Euch nutzen durften. Das ist nicht selbstverständlich. Herzlichen Dank auch an Thomas Kriewitz, der immer in Absprache mit mir/uns gehandelt hat, um die verfügbaren Spieler optimal einzusetzen.

Die 7.Mannschaft , das sind :
Stephan Gentz, Christian Wolter, Sebastian Kroheck, Thomas Sachse, Tommy Kamieth, Julian Hausmann, Marc Zammataro, Emrah Kuzucuk, Leander Hausmann, André Magera und André Hausmann