1. Herren gewinnt 9:2 bei Olympia Mülheim

Geschrieben von Daniel C..

Die erste Mannschaft konnte das letzte Spiel in der Rückrunde locker mit 9:2 für sich entscheiden. Das Spiel ist schnell erzählt. Mülheim musste, wie so häufig in dieser Saison, mit zwei Ersatzleuten antreten und lag nach den Doppel schnell 0:3 hinten. Danach wurden die nächsten vier Einzel von Altenessen deutlich gewonnen, sodass es mit 7:0 ins untere Paarkreuz ging. Dort mussten sowohl Sommer als auch Priebe dem Gegner gratulieren, wobei Priebe sein Spiel auch hätte gewinnen können. Danach machte das obere Paarkreuz den Sack zu, sodass das Spiel nach zwei Stunden mit 9:2 gewonnen wurde.

Die erste Mannschaft wünscht den sympathischen Gastgebern aus Mülheim einen guten Neustart in der Bezirksliga.

Für unsere erste Mannschaft geht es am ersten Maiwochenende in die Relegation. Seit heute stehen auch die Gegner fest. Diese werden TuS Sundern, Spvgg. Meiderich 06/95 und TTVg WRW Kleve sein. Dazu werden wir zu gegebener Zeit ausführlich berichten. An alle Unterstützer sei gesagt: Merkt euch den Termin und lasst uns zusammen die Saison mit dem Aufstieg krönen.