1.Herren muss vor dem Kracher noch in Lintorf antreten

Geschrieben von Daniel C..

Die 1. Mannschaft gastiert am kommenden Samstag bei TuS Lintorf, ehe es dann im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer Union Velbert geht. Jedoch liegt die volle Konzentration ohne Wenn und Aber noch auf den Gastgeber aus Ratingen.

Die Lintorfer sind so ein wenig die "graue Maus" in dieser Landesliga-Gruppe. Sie dümpeln von Spieltag zu Spieltag im Mittelfeld der Tabelle. Mit 16:18 Punkten lauert keine Gefahr zu den Abstiegsrängen geschweige denn zu den Aufstiegsplätzen. Das Team wechselt sich im guten Rhythmus ab mit dem Gewinnen und dem Verlieren und sichert sich demnach wohl frühzeitig im nächsten Jahr eine weitere Landesliga Saison. Mit Thorsten Meinert und Benjamin Kley sind zudem zwei gute Punktegaranten im Team, die zusammen in der Rückrunde bisher für 17 der 34 Einzelsiege gesorgt haben.

Anders sieht es natürlich bei Altenessen aus. Man eilt weiterhin von Sieg zu Sieg und es lauert keine Gefahr mehr Rang Zwei noch zu verlieren, vielmehr kann mit einem Sieg am Wochenende dieser bis zum Saisonende gesichert werden. Demnach würde man in der Relegation mit den anderen Gruppenzweiten um weitere Aufstiegsplätze kämpfen. Aber noch sind es weiterhin auch nur drei Zähler zu Rang Eins, demnach sollte man sich diese Chance auf jeden Fall wahren. Bis auf Alex Kaßner sind zudem alle Mann an Bord und so gilt es ein konzentriertes und fokussiertes Spiel an den Tag zu legen und die Punkte mit nach Essen zu nehmen. Beginnen tut das Spektakel am Sa, 10.03. um 18.30 Uhr in der Eduard-Dietrich-Schule in der Duisburger Str. 14 in 40885 Ratingen. Das Team freut sich auf jegliche Unterstützung!