Weihnachtsturnier mal anders

Geschrieben von Bernd W..

Viele Köche verdeben kein Weihnachtsturnier! :)

Am Samstag haben wir in geselliger Runde und bei leckerem Essen einen heiden Spaß. Frühstücksbrettchen mit und ohne Griff, aus Platik und Holz, Tupperdosendeckel, ein Abtropfsieb und Pfannen mussten diesmal als Schläger herhalten. Wir konnten beweisen, dass auch damit die Kugel übers Netz gebracht werden kann.

Nach einer Gruppenphase haben wir mittels eines Doppel-KO-Systems den Sieger des Küchenwettbewerbs ausgespielt. Nach umkämpften Duellen standen Alex mit seiner kleinen Pfanne und Uwe mit seinem 5-kg-Brettchen mit Griff sich im Finale gegenüber. Da Pieker aus der Verliererhälfte kam, musste er Uwe zweimal hinter einander bezwigen. Dies gelang ihm sogar, sodass er mit seiner Pfanne (lautstark ;) ) das Turnier gewann!

An dieser Stelle auch nochmal ein Dankeschön an die wirklichen Köche: Das Essen war reichhaltig und super lecker!!

Hier noch ein Impressionen des spaßigen Abends:

IMG 3365 IMG 3368 IMG 3372 IMG 3383 IMG 3393 IMG 3397 IMG 3400 IMG 3402 IMG 3405 IMG 3407