1.Herren gewinnt das 3.Spiel in Serie

Geschrieben von Daniel C..

Die 1.Mannschaft des TTV Altenessen kann den dritten Sieg in Folge erzielen. Bei TuSEM Essen gewann das Team mit 9:4 und erreichte dadurch den zweiten Tabellenplatz in der Landesliga Gruppe 5.

Zu Beginn war es noch eine zähe Angelegenheit, denn die Anfangsdoppel gingen im Nu an die Gastgeber. Bartmann/Matti und Kaufmann/Sommer verloren jeweils. Anschließend verkürzten Yücekaya/Kaßner auf 1:2 in einem äußerst spannenden und knappen Spiel, welches in allen fünf Sätzen im Verlängerungssatz entschieden wurde. In den Einzeln entwickelte sich dann aber die Altenessener Dominanz und das obwohl die Nummer Eins Ranft nicht dabei war. Lediglich Bartmann, der nicht seinen besten Tag erwischte, gab seine beiden Einzel ab. Die restlichen Duelle gingen alle an Altenessen.

Dies war bereits der dritte Sieg in Serie und das Team steht nun als Aufsteiger bereits wieder auf einem Relegationsaufstiegsplatz, Rang Zwei. Bereits nächste Woche geht es weiter gegen den zurzeit Tabellenvorletzten Union Mülheim II. Dann endlich wieder in der heimischen Turnhalle.